August, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Basisdaten

  1. August Emil Leopold, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg
  2. 23. November 1772 in Gotha
  3. 17. Mai 1822 in Gotha
  4. Staatsmann, Dichter, Komponist
  5. Gotha

Ikonographie

Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg (Quelle: Wikimedia)
(Quelle: Wikimedia)
Von August entworfenes „Napoleon-Zimmer“ auf Schloss Friedenstein (Quelle: Wikimedia)
Herzog August als Griechin, Die Gartenlaube 1857 (Quelle: Wikimedia)
Bildnis August (Emil Leopold), Herzog zu Sachsen-Gotha u. Altenburg (reg. 1804-22), Josef Grassi -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des August, Herzog von Sachsen Gotha Altenburg, Moritz Steinla - um 1840 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
August, Herzog von Sachsen-Gotha,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
August, Herzog von Sachsen-Gotha,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: August von Sachsen-Gotha-Altenburg Künstler: Moritz Steinla (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

vermählt in 1. Ehe in Ludwigslust am 21. Oktober 1797 mit Luise Charlotte (1779–1801), Tochter des Großherzogs Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin; in 2. Ehe in Kassel am 24. April 1802 mit Caroline Amalie, Tochter des Kurfürsten Wilhelm I. von Hessen-Kassel.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.