Morlacchi, Francesco

Morlacchi, Francesco

Bildquelle

Original der SBB

Basisdaten

  1. Morlacchi, Francesco Giuseppe Baldassare
  2. 14. Juni 1784 in Perugia
  3. 28. Oktober 1841 in Innsbruck
  4. Kapellmeister, Komponist
  5. Italien, Dresden

Ikonographie

Morlacchi, Francesco
Francesco Morlacchi (Quelle: Wikimedia)
Inneres des Morettischen Opernhauses zu Dresden, in dem Morlacchi tätig war (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Morlacchi, 1811/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Morlacchi, 1811/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Francesco (Giuseppe Baldassarre) Morlacchi, C cilie Brand -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Morlacchi, Francesco,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Morlacchi, Francesco,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Ausbildung in Italien
  • seit September 1810 bis zu seinem Tode in Dresden angestellt
  • während seiner Italien-Reisen (Scritture für italienische Opernhäuser und Kurreisen) musste Carl Maria von Weber ihn sowohl als Leiter der italienischen Oper als auch im Kirchendienst vertreten (u. a. September 1817 bis Juni 1818, Sommer 1821 bis März 1822, November 1823 bis September 1824)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.