Weyrauch, Vincent

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Weyrauch, Vincenz Weitere Namen
  2. 1765 in Richenburg (Podhrady) in Böhmen
  3. 17. Mai 1802greg. in St. Petersburg
  4. Schauspieler
  5. Deutschland, St. Petersburg

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

Ehemann von Jeanette von Weber, der Halbschwester von Carl Maria von Weber

  • Lebensstationen
  • 1773 Bühnendebüt
  • Engagements unter Cajetan Michael Schlager in Freiberg/Sachsen (Winter 1784/85), am Weimarer Theater (1785), bei Gustav Friedrich Wilhelm Großmann in Frankfurt/M., Köln, Aachen, Düsseldorf und Hannover (1786–1788), bei der Böhmschen Gesellschaft in Pyrmont und Kassel (1788), bei Johann Friedrich Toscani und Peter Carl Santorini in Kassel, Marburg und Hofgeismar (1788/89), dort Fach: komische Rollen in Lust- und Singspielen
  • 1789/90 in der Theatergesellschaft von Franz Anton von Weber in Meiningen; dort am 8.11.1789 Heirat mit Jeanette von Weber
  • Engagements bei G. F. W. Großmann in Hannover, Pyrmont und Kassel (1790/91), bei Johann Appelt in Karlsruhe (bis Mai 1791) und Heidelberg (Mai 1791), danach wieder in Karlsruhe (bis Januar 1792), unter F. A. von Weber in Nürnberg und Erlangen (1792), am Hoftheater Weimar (1793/94), am Stadttheater Frankfurt (1794), wieder in Weimar (1794–1800), in Danzig und Königsberg (1800/01), St. Petersburg (1801/02)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.