Bauernfeld, Eduard von

Basisdaten

  1. Rusticocampius; Feld, Eduard von Pseudonyme
  2. 13. Januar 1802 in Wien
  3. 9. August 1890 in Wien
  4. Schriftsteller

Ikonographie

Franz Dobiaschofsky: Porträt Eduard von Bauernfeld, 1850 (Quelle: Wikimedia)
Im Gemälde Die Landpartie hält der Maler Moritz von Schwind einen gemeinsamen Ausflug mit Eduard von Bauernfeld fest. (Quelle: Wikimedia)
Franz Lachner (links), Franz Schubert und Bauernfeld (rechts) beim Heurigen (Skizze von Moritz von Schwind, 1862) (Quelle: Wikimedia)
Bild aus den letzten Lebensjahren (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Eduard von Bauernfeld, L mmel, H. - 1850/1900 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

Österreichischer Schriftsteller; Pseudonym: Rusticocampius; Freund von Moritz von Schwind, Franz Schubert und Franz Grillparzer; Begegnung mit Schumann im Dezember 1846 in Wien

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.