Victoria, Königin von Großbritannien und Irland

Basisdaten

  1. Victoria Alexandrina, Königin von Großbritannien und Irland
  2. Victoria, Kaiserin von Indien Weitere Namen
  3. 24. Mai 1819 in Kensington Palace (London)
  4. 22. Januar 1901 in Osborne House (Isle of Wight)
  5. Königin
  6. London

Ikonographie

Königin Victoria (1882) (Quelle: Wikimedia)
Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) (Quelle: Wikimedia)
Edward Augustus, Victorias Vater (Gemälde von William Beechey) (Quelle: Wikimedia)
Die Duchess of Kent mit ihrer Tochter Victoria (Gemälde von Henry Bone) (Quelle: Wikimedia)
John Conroy (Gemälde von H.W. Pickersgill, 1837) (Quelle: Wikimedia)
Victoria mit ihrem Spaniel Dash (Gemälde von George Hayter, 1833) (Quelle: Wikimedia)
Leopold I. (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter) (Quelle: Wikimedia)
Victoria am Morgen des 20. Juni 1837 (Quelle: Wikimedia)
Victoria im Krönungsornat und mit der Imperial State Crown (Gemälde von George Hayter, 1838) (Quelle: Wikimedia)
Lord Melbourne (Quelle: Wikimedia)
Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1842) (Quelle: Wikimedia)
Heirat zwischen Victoria und Albert (Gemälde von George Hayter) (Quelle: Wikimedia)
Victoria im Jahr 1843 (Gemälde von Winterhalter) (Quelle: Wikimedia)
Die königliche Familie (Gemälde von Winterhalter, 1846) (Quelle: Wikimedia)
Albert und Victoria (Foto, 1854) (Quelle: Wikimedia)
Osborne House (um 1905) (Quelle: Wikimedia)
Skibbereen von James Mahoney (1847) (Quelle: Wikimedia)
Lage Irlands (Quelle: Wikimedia)
Balmoral Castle (2006) (Quelle: Wikimedia)
Chartisten-Kundgebung am 10. April 1848 in London/Kennington Common (Fotografie von William Kilburn) (Quelle: Wikimedia)
Lord Palmerston (Quelle: Wikimedia)
Idealisierte Darstellung der Fürsorge ihrer Königin für die Krimheimkehrer in den Hospitälern (Quelle: Wikimedia)
Victoria (Foto von Roger Fenton, 1854) (Quelle: Wikimedia)
Victoria mit Albert (1854) (Quelle: Wikimedia)
Die trauernde Victoria mit ihrem Sohn Prinz Leopold (1862) (Quelle: Wikimedia)
Royal Mausoleum in Frogmore (Quelle: Wikimedia)
Victoria um 1870 (Quelle: Wikimedia)
Victoria auf ihrem Pferd Fyvie, links John Brown (1863) (Quelle: Wikimedia)
Victoria mit Brown vor Osborne House (Edwin Landseer, 1866) (Quelle: Wikimedia)
Victoria und Benjamin Disraeli (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Seit 1831 Königin und 1876 Kaiserin von Indien, seit 1840 verheiratet mit Albert, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.