Swoboda, August

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Svoboda, August Weitere Namen
  2. 1787
  3. 17. Mai 1856 in Prag
  4. Klarinettist, Komponist
  5. Prag

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • laut Dlabacž Neffe und Schüler von Václav Farník
  • im Prager Theater-Almanach auf das Jahr 1809 (Prag 1808) nachgewiesen als zweiter Klarinettist im Orchester des Ständetheaters in Prag
  • nach Entlassung des kompletten Prager Theaterorchesters Ostern 1813 von Carl Maria von Weber zum September 1813 wiederangestellt, im Herbst 1816 in Webers Notizen-Buch als zweiter Klarinettist genannt
  • ging ca. 1826 als Musiklehrer nach Wien, kehrte im Alter jedoch nach Prag zurück

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.