Matthäi, Ernst

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Matthäi, Ernst Gottlob
  2. 14. Juni 1779 in Meißen
  3. 19. April 1842 in Dresden
  4. Bildhauer
  5. Dresden

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • um 1800 in Hamburg
  • 1805 bis 1817 Schüler von Bertel Thorvaldsen in Rom
  • seit 1810 Schwiegersohn des Carlo Labruzzi
  • später Lehrer an der Dresdner Akademie und Inspektor am dortigen Museum der Gipsabgüsse
  • 1824 saß ihm Weber für eine Porträt-Büste am 9., 12., 20. und 29. Oktober, am 3. November überbrachte Matthäi Weber die fertige Büste, die Weber an seinem Hochzeitstag (4. November) seiner Frau Caroline schenkte

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.