Boosey

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Boosey and Comp.; Boosey & Co.; Boosey & Hawkes Weitere Namen
  2. Verlag
  3. London

Ikonographie

Institutionsgeschichtliche Informationen aus der WeGA

  • als Notenleihbibliothek um 1770 von John Boosey gegründet
  • ab 1816 unter Leitung des Sohnes Thomas Boosey, ab ca. 1850 von dessen Sohn John Boosey übernommen
  • seit 1874 Firmensitz in der Regent Street
  • 1930 Vereinigung mit dem Verlag Hawkes & Co. (gegründet 1865) zum Verlag Boosey & Hawkes

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.