Karl Friedrich, Großherzog von Baden an Franz Anton von Weber in Nürnberg
Karlsruhe, Freitag, 27. Juli 1792

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Weber sei auf sein Gesuch mitzuteilen, daß unter gegenwärtigen Umständen kein Hofschauspiel etabliert werden solle;

Incipit

Extractus [...] Dem Schauspiel-Directeur von Weber

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

E: Karlsruhe GLA, Sign: 206/2636 (= Antwortentwurf zu F.A.'s Brief v. 19.7.);

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.