## Title: Carl Maria von Weber an Gottfried Weber in Mannheim. Frankfurt am Main, Sonntag, 9. September 1810 ## Author: Weber, Carl Maria von ## Version: 4.6.0 ## Origin: http://weber-gesamtausgabe.de/A040301 ## License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ S: Wohlgebohren dem Herrn Licenciat Weber zu Mannheim. Lieber Bruder Ich habe so viel mit Proben und Visiten zu thun, daß ich mir nur diesen Augenblik abstehle, um dich und dein lieb Frauchen herzlich zu grüßen, und zu sagen daß meine Oper bestimmt heute über 8 Tage als Sonntag d: 16t seyn wird. Mad: Blanchard steigt d: 15–16. oder 17t Wahrscheinlichst aber den Sonntag früh, darauf kannst du dich verlaßen. die Proben gehen gut, und alles arbeitet mit Eifer daran. Man hat in der Stadt schon eine allgemeine gute Meinung von der Oper, und einige Derangirer haben sogar schon das Finale 1t pp: fürs Klavier, für 3 Singstimmen pp arrangiert. heute erwartet man Simrok, mit dem ich auch wegen deiner Sonate sprechen will, die ich also wahrscheinlich eher als du sehen werde. Nächstens ein Mehreres bald hoft dich aber selbst zu umarmen dein Treuster Bruder Weber. an Bruder Dusch pp alles Liebe. Frankfurt d: 9t September 1810