Rietz, Julius

Basic data

  1. Rietz, August Wilhelm Julius
  2. December 28, 1812 in Berlin
  3. September 12, 1877 in Dresden
  4. Cellist, Komponist, Dirigent
  5. Dresden, Düsseldorf, Leipzig

Iconography

August Wilhelm Julius Rietz (Source: Wikimedia)
Bildnis des Julius Rietz, Schlick, Gustav - 1859 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis (August Wilhelm) Julius Rietz, Weger, August -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Julius Rietz, Weger, August - um 1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographical information from the WeGA

  • Violoncello-Studium bei Moritz Ganz und Bernhard Romberg, Musiktheorie bei Zelter
  • 1828 Mitglied des Königsstädtischen Theaterorchesters Berlin
  • 1834 2. Dirigent in Düsseldorf unter Mendelssohn
  • 1836–47 Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf
  • 1847 Opernkapellmeister in Leipzig, ab 1848 auch Dirigent der Gewandhauskonzerte
  • 1860 Hofkapellmeister in Dresden
  • komponierte zwei Lieder zum Festakt anlässlich der Enthüllung des Dresdner Weber-Denkmals von Ernst Rietschel am 11. Oktober 1860
  • 1870 Direktor des Dresdner Konservatoriums

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.