Zezi, Alfonso

Bildnis Alfonso Zezi, C cilie Brand -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Bildquelle

Digitaler Portraitindex
http://www.portraitindex.de/documents/obj/34024574

Basisdaten

  1. Zesi, Alfonso Weitere Namen
  2. 17. Mai 1799 in Mailand
  3. 1861 in Mailand
  4. Sänger (Bass)
  5. Dresden

Ikonographie

Bildnis Alfonso Zezi, C cilie Brand -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Alphons Zezi, C cilie Brand - 1832 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • ab 1814 Schüler des Tenors Niccolò Acchinardi am Mailander Konservatorium
  • Debüt in Paers I Fuorisciti
  • ab 1. März 1822 auf Empfehlung von Francesco Morlacchi im ital. Département der Dresdner Hofoper engagiert
  • weitere stimmliche Ausbildung bei Johann Aloys Miksch
  • blieb bis zu seiner Pensionierung am 31. März 1844, auch nach Auflösung der ital. Oper (1832)
  • nach seiner Pensionierung ging er nach Mailand zurück

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.