„daran liegt es eben in der Welt, daß die ehrlichen Leute nie so zusammenstehn, wie die Spizbuben es thun. –– traurig genug.“

Weiter zum Brief |

Was geschah am 22. Februar?

1749: Johann Nikolaus Forkel wird geboren.

1756: Franz Josef von Gerstner wird geboren.

1764: Pierre Antoine Jordan wird geboren.

1768: Maximiliane Augusta Gräfin von Thurn und Taxis wird geboren.

1772: Karl Jakob Wagner wird geboren.

1773: Joseph Georg Meinert wird geboren.

1777: William Ayrton wird geboren.

1782: Friedrich Hausmann wird geboren.

1784: Susanna Mercour stirbt.

1801: Heinrich Wilhelm Stieglitz wird geboren.

1807: Herzog von Württemberg Eugen Friedrich Heinrich schreibt an Carl Maria von Weber. [Zum Brief]

1810: Holger Simon Pauli wird geboren.

1813: Carl Maria von Weber schreibt an Friedrich Rochlitz. [Zum Brief]

1814: Otto Mohrhardt stirbt.

1817: Niels Wilhelm Gade wird geboren.

1820: Carl Maria von Weber schreibt an Gesellschaft Lyra. [Zum Brief]

1822: Karl Maria Graf von Firmian stirbt.

1822: Ignaz Walter stirbt.

1824: John Davy stirbt.

1826: Fräulein Knobloch wird geboren.

1838: Carl Schwarz stirbt.

1838: Friedrich Eck stirbt.

1843: Carl Heinrich Butenop stirbt.

1848: Caroline Amalie, Herzogin von Sachsen-Gotha-Altenburg stirbt.

1882: Catherine Countess of Essex Capell-Coningsby stirbt.

1886: Emil Lumbeck wird geboren.

1889: Therese Fleischer stirbt.

1897: Charles Blondin stirbt.

1903: Hugo Wolf stirbt.