Baermann, Carl

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Bärmann, Carl Weitere Namen
  2. 1782 in Potsdam
  3. 31. März 1842 in Berlin
  4. Fagottist, Komponist
  5. Potsdam, Berlin

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Franz Rudolph Baermann und Susanne Elisabeth, geb. Braun; Bruder Heinrich J. Baermanns
  • musikalische Ausbildung in der Hautboistenschule des Potsdamer Militärwaisenhauses, danach privater Unterricht beim Fagottisten Georg Wenzel Ritter (1748–1808) in Berlin
  • 1804 in der Kgl. Kapelle in Berlin angestellt; 1842 pensioniert

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.