„nur den Frieden erhalte uns Gott, sonst geht die Kunst ganz unter in den Herzen der Menschen“

Weiter zum Brief