Caroline Brandt an Carl Maria von Weber in Karlsbad
Prag, erhalten Sonntag, 14. Juli 1816

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Erschlossene Korrespondenz (siehe Rückverweise). Text nicht nachweisbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Generalvermerk

Weber erhielt in Karlsbad vier Briefe von Caroline Brandt gleichzeitig, da er sie in seinem Schreiben aus Berlin vom 14./15. Juni 1816 angewiesen hatte, keine Briefe mehr nach Berlin zu senden, sondern poste restante nach Karlsbad zu schreiben, sich dann aber sein Berlin-Aufenthalt unplanmäßig verlängerte.

Überlieferung

  • Textzeuge: Brief nicht vorhanden; Korrespondenz über Webers Tagebuch bzw. andere Briefe erschlossen

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.