Groeben, Carl von der

Basisdaten

  1. 17. September 1788 in Schrengen
  2. 13. Juli 1876 in Marienwerder
  3. Hofmarschall, Militär
  4. Berlin, Breslau

Ikonographie

Gut Neudörfchen um 1860, Sammlung Alexander Duncker (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Ernst Wolfgang Albrecht Graf von der Groeben aus dem Haus Ponarien (1740–1818) und dessen Frau Albertine Luise Ernestine, geb. von Ostau (1756–1812)
  • militärische Laufbahn ab 1806, ab 1817 Chef des Stabes des 6. Armee-Korps in Breslau (1823 Oberst), ab 1829 Adjutant des Kronprinzen und späteren Königs
  • verheiratet seit 8. Juni 1816 mit Selma Thusnelda, geb. Freiin von Dörnberg (1797–1876)
  • schied 1858 als General aus dem aktiven Militärdienst aus, blieb aber Generaladjutant des Königs

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.