Hilscher, Paul Gottlob

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Buchhändler, Musikalienhändler, Verleger
  2. Dresden

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Besitzer der alteingesessenen (Verlags-)Buchhandlung Hilscher (bis 1728 Mieth) in Dresden, Schlossgasse Nr. 294, bis zum Konkurs 1831 (bis 1832 in Familienbesitz); Kaufangebot der Hilscher’schen Buch- und Kunsthandlung u. a. in: Allgemeine Zeitung, 1832, Nr. 34 (3. Februar), außerordentliche Beilage, S. 172
  • Verleger der Dresdner Anzeigen sowie des Literarischen Merkurs (Redakteur: Philippi)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.