Friederike Koch an Carl Friedrich Zelter in Berlin
Berlin, Freitag, 27. Mai 1814

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

sie übersendet an Flemmings Sterbetag eine von ihr gestickte Decke als Ergänzung zu dem Pokal für dessen Andenken; bittet die Decke jeweils in der Versammlung der Liedertafel nach dem Sterbetage zu gebrauchen; möchte nicht genannt sein;

Incipit

Meine Arbeit ist vollendet - ich danke Ihnen mit gerührtem Herzen

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

In Privatbesitz

Weitere Textquellen
  • Sell, Ernst, "... Einen schwachen Beweis meiner Verehrung. Ein Briefgeheimnis der Friederike Koch gelüftet von Ernst Sell, Hilden", in: Weberiana, Heft 6 (1997), S. 42 mit Faks. (S. 43)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.