Ambrosius Kühnel an Giacomo Meyerbeer in Paris
Leipzig, Mittwoch, 17. Februar 1813

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

wäre sein Brief 3 Tage früher eingetroffen, hätte er ihn noch ins Lexikon aufnehmen können; so muß er ihn auf den Anhang vertrösten; wundert sich über Meyerbeers fast einjähriges Schweigen u. kann nun das Oratorium nicht mehr drucken; wenn er ihm Gesänge oder Klaviersachen sende, wolle er diese nehmen; bittet, für seinen Verlag zu werben;

Incipit

Ihr Schr. v. 19t v. M. erhielt ich erst gestern. Kam es 3 Tage

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Frankfurt a. M., Archiv Peters, Kopierbuch V (1811–1813), S. 262

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.