Lambrecht, Georg

Zurück
Bildnis des Lambrecht, Moritz Kellerhoven - 1773/1830 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Bildquelle

Digitaler Portraitindex
http://www.portraitindex.de/documents/obj/34702761

Basisdaten

  1. Lambrecht, Matthias Georg
  2. 17. März 1748 in Hamburg
  3. 20. Januar 1826 in München
  4. Schauspieler, Regisseur, Dramatiker, Bibliothekar
  5. Hamburg, Berlin, Wien, München

Ikonographie

Bildnis des Lambrecht, Moritz Kellerhoven - 1773/1830 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Lambrecht, Matthias Georg,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Lambrecht, Matthias Georg,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Lambrecht, Matthias Georg,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn eines Schneiders, der seit 1736 in Hamburg ansässig war
  • 1767 Bühnendebüt bei der Seylerschen Gesellschaft in Hamburg, abgegangen im Dezember 1767
  • 1767 bis 1773 bei der Döbbelinschen Gesellschaft (zuerst in Hamburg, dann in Potsdam, Stettin, Stargard, Danzig, Königsberg, Stralsund, Leipzig, Halle, Magdeburg, zuletzt in Braunschweig)
  • von September 1773 bis Oktober 1780 am Hamburger Theater (Ackermannsche Gesellschaft) unter F. L. Schröder, Fach: zweite Liebhaber
  • anschließend Reisen durch Süddeutschland (Auftritte in Mannheim, München, Dresden, Wien)
  • 1782/83 am Burgtheater in Wien
  • 1783 bis 1785 am Hoftheater München, Fach: Charakterrollen
  • April 1785 bis März 1786 erneut in Hamburg engagiert
  • ab 1786 wieder am Theater München, übernahm von Sommer 1793 bis Februar 1795 die künstlerische Direktion, letzter Bühnenauftritt am 9. September 1807, danach Bibliothekar des Hoftheaters; Mai 1813 pensioniert
  • Autor sowie Übersetzer/Bearbeiter zahlreicher Bühnenwerke (u. a. Opernlibretti)
  • starb an „Lungenlähmung“

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.