Anzeige: Suche nach Chorsängern für das Theater Prag

Zurück

Aufforderung.

von dem landständischen Theater der königl. Altstadt Prag.

Es werden zu der deutschen Oper brauchbare Chorsänger männlichen und weiblichen Geschlechts gesucht, die mit vortheilhafter Gestalt, eine gute reine Stimme und hinlängliche musikalische Kenntnisse verbinden.

Jene Individuen, welche Lust haben, sich mit Einwilligung ihrer Eltern oder Anverwandten, dem Theater zu widmen, und der nöthigen Prüfung unterziehen wollen, haben sich an den Operndirektor, Herrn Karl Maria von Weber, schriftlich oder mündlich zu wenden, der Ihnen über die nähern Bedingungen Auskunft geben wird.

J. C. Liebich,
Unternehmer und Direktor des landständischen Theaters der königl. Altstadt Prag.

Apparat

Zusammenfassung

Anzeige über die Suche nach neuen Chorsängern für das Prager Theater

Generalvermerk

Wiederholung der Anzeige in Nr. 70 (11. Juni 1813), S. 1017 und Nr. 71 (14. Juni 1813), S. 1025; bei Bužga Weber zugeschrieben

Entstehung

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Solveig Schreiter

Überlieferung

  • Textzeuge: K. K. privilegirte Prager Oberpostamtszeitung. Beilage, Heft 69 (9. Juni 1813), S. 989

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Jaroslav Bužga, Vergessene Aufsätze, Berichte und Mitteilungen aus Carl Maria von Webers Prager Wirkungszeit (1813–1816), S. 122

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.