Matthäi, Friedrich

Zurück

Basisdaten

  1. Matthäi, Johann Friedrich
  2. 3. März 1777 in Meißen
  3. 23. Oktober 1845 in Wien
  4. Maler
  5. Dresden

Ikonographie

Der Maler Matthäi im Atelier (Gemälde von Georg Friedrich Kersting 1812) (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Porzellanmodelleurs und Bildhauers Johann Gottlob Matthäi (1753–1832)
  • ab 1810 Professor für Historienmalerei an der Dresdner Akademie (zeitweise auch deren Direktor)
  • ab 1823 bis 1845 Direktor der Dresdner Gemäldegalerie
  • Wohnungsvorgänger Webers am Altmarkt 9 (1817)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.