Meyerbeer, Minna

Meyerbeer, Minna

Bildquelle

Giacomo Meyerbeer. Weltbürger der Musik, Wiesbaden 1991

Basisdaten

  1. Mosson, Minna Geburtsname
  2. 8. April 1804 in Berlin
  3. 28. Juni 1886 in Wiesbaden
  4. Berlin, Paris

Ikonographie

Meyerbeer, Minna

Biographische Informationen aus der WeGA

Minna Mosson heiratete am 25. Mai 1826 ihren Cousin Giacomo Meyerbeer. Das Ehepaar hatte fünf Kinder, von denen zwei jung starben.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.