Mittermayr, Georg

Zurück
Mittermayr, Georg (Rollenbild: Don Giovanni)

Bildquelle

Max Zenger, Geschichte der Münchner Oper, München 1923

Basisdaten

  1. Mittermayr, Johann Georg Weitere Namen
  2. 3. Januar 1783 in Fürth (Regenkreis)
  3. 7. Januar 1858 in München
  4. Sänger (Bass, Bariton), Schauspieler, Gesangspädagoge
  5. München

Ikonographie

Mittermayr, Georg (Rollenbild: Don Giovanni)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • erster musikalischer Unterricht in Kloster Windberg bei Straubing; Besuch des Gymnasiums in Landshut, dann des Lyceums in München
  • Ausbildung im Gesang bei Peter von Winter
  • 1805 Anstellung als Hofsänger in München
  • von 1807 bis zur Pensionierung 1834 Bassist an der Hofoper München, gab wegen des enormen Ambitus seiner Stimme auch Tenorpartien (u. a. im Fidelio alternierend den Pizarro und den Florestan); sang in der UA von Webers Abu Hassan am 4. Juni 1811 die Titelpartie, in der Erstaufführung des Freischütz am 15. April 1822 den Ottokar; (übernahm später aushilfsweise auch den Max), in jener der Euryanthe am 21. Dezember 1825 den Lysiart und in jener des Oberon am 29. März 1829 den Scherasmin
  • nach dem Verlust seiner Stimme 1834 war er verstärkt als Gesangslehrer tätig

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.