Wilhelm Müller an Adelheid Müller in Dessau
Dresden, Sonntag, 4. August 1822

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

erwähnt, daß er in der vorigen Woche den Freischützen unter Weber gehört habe u. morgen bei ihm essen werde; hat bereits eine Landparthie mit Kalkreuth u. Tieck gemacht; hat gestern die Chézy getroffen

Incipit

Ich bin heute ein Stündchen früher, als gewöhnlich

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Verbleib unbekannt

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Müller, Wilhelm: Werke. Tagebücher. Briefe, hg. von Maria-Verena Leistner, Bd. 5: Tagebücher. Briefe, Berlin 1994, S. 225–226

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.