Oelssen, Johann Christian Magnus Freiherr von

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Oelsen, Johann Christian Magnus Freiherr von; Oehlsen, Johann Christian Magnus Freiherr von Weitere Namen
  2. 24. September 1775 in Mitau
  3. 18. April 1848 in Vietnitz
  4. Diplomat, Politiker
  5. Dresden

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Christian Freiherr von Oelssen, Herr auf Gemauerthof, Oberhauptmann und Landhofmeister und Elisabeth Charlotte, Freifrau von Oelsen geb. von Nettelhorst
  • Königl. Preuß. geh. Staatsrath und Kammerherr, außerordentl. Gesandter und bevollmächtigter Minister am sächs. Hof von 1816 bis 1819 (7. Februar 1816 erste Audienz, 2. Januar 1819 Abber., 2. Mai 1819 letzte Audienz)
  • verheiratet mit Charlotte Friederike Wilhelmine von Sydow (10. August 1781–17. Dezember 1846), aus der Ehe gingen zwei Söhne und eine Tochter hervor.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.