Bernhard Romberg an Carl Friedrich Peters in Leipzig
Hamburg, Dienstag, 24. Januar 1826

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Neujahrswünsche; über Peters Wunsch nur nahmhafte Werke zu machen; erwähnt Webers Lieder - er sei imstande, eine ebenso bunte Begleitung machen; erwähnt seine Reisepläne; über seine Familienverhältnisse; u.a.

Incipit

Viel Glük zum neuen jahre: und wenn man das hat

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Dortmund StB (Hs. 12410); 1 DBl. (4 b.S. einschl. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.