Rosenfeldt, Viktor

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Rosenfeld, Viktor Weitere Namen
  2. 1790 in Prag
  3. Frühestens am 31. Dezember 1835
  4. Sänger (Tenor)
  5. Pressburg, Pest, Prag, Wien, Breslau

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Engagements zunächst in Pressburg, dann in Pest (bis 1815)
  • 1815 Gastauftritte in Wien (Theater an der Wien, 11./16. April 1815) sowie ab 30. April ein mehrmonatiges Gastspiel am Prager Ständetheater (sang u. a. Titelrollen in Johann von Paris und Adrian von Ostade, Prinz Ramiro in Aschenbrödel, König Carl in Agnes Sorel, Ravannes in Die vornehmen Wirthe), Unterhandlungen zum dortigen Engagement blieben erfolglos
  • Anstellung als k. k. Hofopernsänger von September 1815 bis Juli 1822 in Wien
  • in der Saison 1815/16 Gastspiel am Ständischen Theater in Graz als König Carl in Agnes Sorel, Ramiro in Aschenbrödel, Murney im Unterbrochenen Opferfest, Johann in Johann von Paris und Colin in Jeannot und Colin; vgl. Lembert, Taschenbuch für Schauspieler und Schauspielfreunde auf das Jahr 1817, Stuttgart 1816, S. 405
  • Gastauftritte am Theater Leipzig (Februar 1823)
  • Gastauftritte am Theater Breslau vom 14. März bis 15. April 1823 (von Wien kommend), ab 14. Mai 1823 dort engagiert bis 1. Mai 1824
  • Gastauftritte am Hoftheater Dresden (Juli/August 1826)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.