Quittung über einen Bücherverkauf durch Caroline von Weber
Dresden, 4. September 1830

Zurück

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Quittung über den Verkauf von 13 Büchern (aus dem Katalog vom 9. August 1830, Nr. 4554 bis 4566), möglicherweise aus dem Nachlass von Carl Maria von Weber (wohl als Nachtrag zur Nachlassversteigerung), zu insgesamt 4 Talern 8 Groschen

Entstehung

4. September 1830

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: D-B, Mus. ep. Caroline von Weber Varia 1

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. (1 b. S.)
    • von Schreiberhand mit originaler Datierung und Unterschrift von Segnitz sowie Empfangsvermerk von Caroline von Weber

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.