Soistmann, Franz Anton

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1838
  2. Musiker (Flötist, Hornist)
  3. Darmstadt

Biographische Informationen aus der WeGA

  • seit 1810 Mitglied der großherzoglich hessischen Hofkapelle in Darmstadt (vgl. AmZ 1817, Sp. 659f., dort als Hofmusikus bezeichnet)
  • G. S. Thomas, Die großherzogliche Hofkapelle, deren Personalbestand und Wirken unter Ludewig I., Darmstadt 1858, S. 78: Kammermusikus, blies sehr gut Flöte, Concertist und ein tüchtiger Waldhornist im Orchester
  • unternahm von Darmstadt aus Konzertreisen u. a. nach Amsterdam (1822), Köln (1823), Berlin, Dresden, Hannover (1824)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.