Thomas, Georg Sebastian

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 17. Dezember 1789 in Pirmasens
  2. 4. September 1866 in Darmstadt
  3. Musiker (Trompeter, Klarinettist, Geiger, Bratscher, Hornist), Komponist, Hofkapellmeister
  4. Darmstadt

Biographische Informationen aus der WeGA

  • seit 1801 Mitglied der großherzoglich hessischen Hofkapelle in Darmstadt (ab 1809 Akzessist, 1810 Hofmusikus, 1814 Leiter der Schauspielmusiken, 1817 Kammermusikus, 1825 Konzertmeister)
  • Kompositionsunterricht bei Wagner, Vogler und Rinck
  • am Darmstädter Hoftheater ab 1814 Dirigent der Schauspielmusik, ab 1820 Dirigent der Melodramen und Sologesangsproben sowie Ballette und Konzerte
  • Konzertreisen (besonders als Hornist) von Darmstadt aus u. a. nach Amsterdam (1822), Köln (1823), Berlin, Dresden, Hannover (1824)
  • ab 1828 Hofkapellmusikdirektor, 1829 Hofkapellmeister, 1830 in den Ruhestand versetzt
  • ab 1843 Generalmusikdirektor der großherzogliche hessischen Militärmusik

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.