Notiz Webers auf Quittung von Carl Gottlob Kretzschmar
Dresden, Montag, 14. März 1825

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Eigh. Notiz Webers von 8 Zeilen auf einer e.Quittung des Kopisten Kretzschmar... K. hatte 4 Arien kopiert; Weber notiert daneben welche Stimmen kopiert sind u. vermerkt die Namen der Sänger

Incipit

Generalvermerk

Entstehung

14. März 1825

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Verbleib unbekannt

Überlieferung

  • Meyer & Ernst: Kat. 42 (12.Juni 1936), Nr. 549
  • Meyer & Ernst: LK 26 (1932), Nr. 1149
  • Meyer & Ernst: LK 13 (1931 [bei Schnoor: 1939]), Nr. 863
  • Meyer & Ernst: Kat. 1 (1930), Nr. 948
  • Henrici, Kat. 138 (1928), Nr. 810; Henrici Kat. 101 (25. August 1924), Nr. 318 (mit Echtheitstestat von Jähns)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.