Freitag, 17. April 1818
Dresden

Zurück

d: 17t Hausmiethe bezahlt mit pro OsternT.
Kattun ins grüne Zimmer
Lina für den Tischler, Tapezier pp
---- ins Haus 10
Klavierstimmer
Armen Haus
An der Aria No: 3. Freischütz gearbeitet. Nachtische zu Schmidels zum
Kaffee.
Abends bey Hellwigs. sein Geburtstag.
an Jungh geschrieben durch Quast nebst AbendZeitung.
Michel Beer kam an.

|37. rh12 gr
|6. rh6 gr
|6. rh6. gr
|10 rh.
|16 gr
|8 gr
|
|6. gr
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • pro Ostern“in der Zeile hinzugefügt
  • 10 rh.durchgestrichen
  • Freischützüber der Zeile hinzugefügt

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.