Mittwoch, 23. Juni 1824
Hosterwitz, Dresden

Zurück

d: 23t Aufsaz für die Abendz: über Euryanthe entworfen.
um 2 Uhr nach Dr. gefahren. der 12 Aleatico kam an,
mit Brief von Wilh. Beer. Akzise pp
Paß geholt
11 Bened:T Seife
Reisesakk
Koffer Reparatur
Allmosen
zu Böttger Abends. dann im Engel.
Hauszinß bezahltT mit
Vie de Rossini*
Brief von Edmund
Arnoldsche Buchhandlung bezahlt mit

|
|
|1. rh21. gr3. pf
|1. rh16 gr
|2 gr
|1. rh20 gr
|8 gr
|2 gr
|
|50 rh
|4. rh16 gr
|
|10. rh15 gr
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „12“über der Zeile hinzugefügt

Einzelstellenerläuterung

  • „… Vie de Rossini“M. de Stendhal [d. i. Marie Henri Beyle], Vie de Rossini: ornée des portraits de Rossini et de Mozart, P. 1 und 2, Paris: Boulland, 1824.

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.