Eduard Schulz an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Berlin, Samstag, 4. Juni 1836

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Absage, muß bei seiner kranken Mutter bleiben, erwartet vom Vormittag Arztbesuch, verspricht ihn zu besuchen, wenn es ihm möglich sein wird und fügt ein Gedichtbändchen bei, in dem auch eigene Gedichte stehen

Incipit

Auf Ihre gütige Einladung, die mich sehr ehrt

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Berlin (D), Zentral- und Landesbibliothek, Historische Sammlungen (D-Bz)
    Signatur: EH 1466 VfdGB

    Quellenbeschreibung

    • 1 Dbl. (3 b. S. ohne Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.