Luther, Martin

Zurück

Basisdaten

  1. 10. November 1483 in Eisleben
  2. 18. Februar 1546 in Eisleben
  3. Reformator, Theologe, Komponist
  4. Erfurt, Wittenberg

Ikonographie

Martin Luther (Werkstatt Lucas Cranachs des Älteren, 1528, Sammlung Lutherhaus Wittenberg) (Quelle: Wikimedia)
Martin Luther (Werkstatt Lucas Cranachs des Älteren, 1528, Sammlung Lutherhaus Wittenberg) (Quelle: Wikimedia)
Luthers Eltern Hans und Margarethe Luther (Lucas Cranach der Ältere) (Quelle: Wikimedia)
Luther als Augustinermönch (Lucas Cranach der Ältere, 1520) (Quelle: Wikimedia)
Schlussstein mit Augustinus-Porträt, aus dem Augustinerkloster Erfurt (Quelle: Wikimedia)
Friedrich der Weise um 1500; Porträt von Albrecht Dürer (Quelle: Wikimedia)
Handschriftliche Notizen Luthers zur ersten Psalmenvorlesung (Wolfenbütteler Psalter) (Quelle: Wikimedia)
Ablassbrief von 1513 (Kulturhistorisches Museum Stralsund) (Quelle: Wikimedia)
Albrecht von Brandenburg unter dem Kreuz (Lucas Cranach der Ältere, 1520/25; Alte Pinakothek München) (Quelle: Wikimedia)
Luther in Augsburg vor dem Kardinal Thomas Cajetan, kolorierter Holzschnitt, 1557 (Quelle: Wikimedia)
Europäischer Herrschaftsbereich Karls V., der im Jahre 1519 zum römisch-deutschen König bzw. Kaiser gewählt wurde. Kastilien (weinrot)Besitzungen Aragons (rot)Burgundische Besitzungen (orange)Österreichische Erblande (gelb)Heiliges Römisches Reich (blassgelb) (Quelle: Wikimedia)
Karl V. um 1520 (Gemälde nach Bernaerd van Orley) (Quelle: Wikimedia)
Luther auf dem Reichstag zu Worms. Kolorierter Holzschnitt von 1556 (Quelle: Wikimedia)
Luther als „Junker Jörg“. Lucas Cranach der Ältere, 1522 (Quelle: Wikimedia)
Rekonstruierte Lutherstube auf der Wartburg (Quelle: Wikimedia)
Lucas Cranach der Ältere (Werkstatt), 1522–24: Martin Luther in der Kleidung eines Augustiner-Eremiten, aber ohne Tonsur (Quelle: Wikimedia)
Wider die mörderischen und räuberischen Rotten der Bauern (Druck von Hans Hergot, Nürnberg 1525) (Quelle: Wikimedia)
Katharina von Bora. Lucas Cranach der Ältere, um 1526 (Quelle: Wikimedia)
Desiderius Erasmus um 1523 (Gemälde von Hans Holbein d. J.) (Quelle: Wikimedia)
Johann der Beständige, 1526 (Lucas Cranach d. Ä.) (Quelle: Wikimedia)
Marburger Religionsgespräch, Unterschriften: Oekolampad, Zwingli, Bucer, Hedio, Luther, Jonas, Melanchthon, Osiander, Agricola, Brenz (Quelle: Wikimedia)
Lutherzimmer in der Veste Coburg (Quelle: Wikimedia)
Johann Friedrich I. (Lucas Cranach d. Ä. 1528/30) (Quelle: Wikimedia)
Porträt Luthers nach seinem Tod (Lukas Furtenagel) (Quelle: Wikimedia)
Schematische Darstellung zu Luthers Rechtfertigungslehre, modifiziert nach Peter Blickle (1992)[186] (Quelle: Wikimedia)
An den christlichen Adel (Quelle: Wikimedia)
Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche (Quelle: Wikimedia)
„Nun freut euch, lieben Christen g’mein“ im Achtliederbuch (Quelle: Wikimedia)
Luthers Choral Vom Himmel hoch, da komm ich her, 1567 (Quelle: Wikimedia)
Martin Luther, Holzschnitt von Albrecht Altdorfer, vor 1530 (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Keine biographischen Angaben gefunden

Kurzbiographie aus einem der folgenden Gründe nicht vorhanden:

  • Daten werden erst zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt
  • Die Recherchen der WeGA waren bislang erfolglos
  • Es handelt sich um eine allgemein bekannte Person, die bereits ausreichend an anderer Stelle erschlossen ist, vgl. etwa den Wikipedia-Link

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.