Wenzel, Johann

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 18. Mai 1759 in Ruppau oder in Rothporžicz
  2. 1816
  3. Pianist, Organist, Komponist
  4. Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

Als Knabe nach Prag gekommen; erst Altist, ab 1772 Organist am Konvikt; später an der Metropolitankirche; wirkte auch als Gesangs- und Klavierlehrer und fertigte Klavierauszüge an, z.B. von Mozarts großer Sinfonie (1794); verheiratet mit einer Sängerin und Pianistin.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.