Wilms, Johann Willem

Basisdaten

  1. Wilms, Jan Willem Weitere Namen
  2. baptism-icon
    30. März 1772 in Witzhelden
  3. 19. Juli 1847 in Amsterdam
  4. Komponist, Pianist, Organist, Flötist
  5. Amsterdam

Ikonographie

Johann Wilhelm Wilms (1772–1847) (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

als Musiklehrer in Lüttringhausen und Elberfeld, im Sommer 1791 Übersiedlung nach Amsterdam; Theorieunterricht bei Georg Casper Hodermann; Flötist in mehreren Konzertorchestern, ab 1796 Klaviervirtuose; 1805 Heirat mit Nicoletta Theodora Versteegh; auch als Korrespondent für die AMZ tätig; 1823 Organist an der Mennoniten-Gemeinde; 1835 Ehrenmitglied der „Gesellschaft zur Beförderung der Tonkunst“.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.