Mozart, Franz Xaver Wolfgang

Zurück

Basisdaten

  1. Mozart, Wolfgang Amadeus (Sohn) Weitere Namen
  2. 26. Juli 1791 in Wien
  3. 29. Juli 1844 in Karlsbad
  4. Komponist, Pianist
  5. Lemberg, Wien

Ikonographie

Franz Xaver Wolfgang Mozart (Gemälde von Karl Gottlieb Schweikart, Lemberg, um 1825) (Quelle: Wikimedia)
Die beiden Söhne von Wolfgang Amadé und Constanze Mozart: Carl Thomas (r) und Franz Xaver Wolfgang Mozart (l) (Gemälde von Hans Hansen, Wien 1798) (Quelle: Wikimedia)
Das Grab von Franz X. Wolfgang Mozart in Karlsbad (Quelle: Wikimedia)
Titelblatt der Partitur der Kantate an Joseph Haydn auf dessen 73. Geburtstag, Kopistenabschrift (Quelle: Wikimedia)
Titelseite des Notendrucks von An Emma (1820), mit Widmung an den Tenor Friedrich Samuel Gerstäcker (Quelle: Wikimedia)
Mozart, Wolfgang Amadeus (1791-1844),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mozart, Wolfgang Amadeus (1791-1844),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mozart, Wolfgang Amadeus (1791-1844),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mozart, Wolfgang Amadeus (1791-1844),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mozart, Wolfgang Amadeus (1791-1844),  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

jüngerer Sohn von Wolfgang Amadeus Mozart und dessen Frau Constanze

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.