Müchler, Karl

Zurück

Basisdaten

  1. Müchler, Karl Friedrich
  2. 2. September 1763 in Stargard (Pommern)
  3. 12. Januar 1857 in Berlin
  4. Dichter
  5. Dresden, Berlin

Ikonographie

(Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Karl M�chler, Johann Friedrich Bolt - 1800 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Pädagogen Johann Georg (Philipp) Müchler (1724–1819)
  • nach Jurastudium von 1783 (oder 1785?) bis 1806 Laufbahn im preußischen Verwaltungsdienst
  • 1799 Heirat mit Caroline Stosch (Scheidung 1804)
  • danach in Berlin als Schriftsteller tätig
  • 1814 Rückkehr in den preußischen Staatsdienst: zunächst Polizeidirektor beim Generalgouvernement in Dresden, 1815 in Merseburg (Entlassung zu Ende des Jahres)
  • anschließend wieder in Berlin; erhielt seit November 1814 eine jährliche Pension vom russischen Zaren

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.