Walther, Sophie

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Porth, Sophie Geburtsname
  2. Hartmann, Sophie Ehename
  3. 1784 in Hannoversch Münden
  4. Februar 1852
  5. Schauspielerin, Theaterdirektorin
  6. Braunschweig, Hannover, Dessau, Halle, Magdeburg

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter eines Superintendenten
  • Anstellungen als Schauspielerin (u. a. 1800 in Altona)
  • verheiratet mit Friedrich Walther (Hofkonditor in Hannover, erste Schauspielerfahrungen auf Liebhaberbühnen, ab 1810 war er Theaterdirektor in Braunschweig und Hannover)
  • übernahm nach dem Tod ihres Ehemanns (18. August 1812 in Braunschweig) dessen Schauspielgesellschaft; führte die Truppe 1812 bis März 1818 in Braunschweig (bis Februar 1813 gemeinsam mit dem Regisseur Hagemann, ab März 1813 bis 1818 war Ernst August Friedrich Klingemann ihr Mitdirektor), daneben in Clausthal und Goslar im Harz (Sommer 1812?), 1813–1815 in Hannover (Sommerspielzeiten)
  • April bis mindestens Juni 1818 mit der vormals Braunschweigischen Gesellschaft in Halle/Saale
  • November 1818 bis März 1819 sowie Dezember 1819 bis April 1820 mit ihrer Gesellschaft in Dessau
  • 1819–1822 Direktorin in Halle/Saale (Sommerspielzeiten; dort Freischütz-Erstaufführung Sommer 1822), daneben in Lauchstädt (Sommer 1819 und 1822), Rudolstadt (August/September 1819), Altenburg, (Spielzeit ab 1. Oktober 1819 = Eröffnung des umgebauten Theaters bis 1. Dezember), Gera (Ende 1820 bis mindestens Februar 1821)
  • 1821–1824 Direktorin in Magdeburg (erste Vorstellung 16. September 1821; dort Freischütz-Erstaufführung 6. Oktober 1822, Preciosa-Erstaufführung? am 4. Mai 1823 mit Prolog von Regisseur Wilhelm Hartmann), von dort aus im März/April 1823 auch ein Abstecher nach Halberstadt (dort Erstaufführung des Freischütz am 10. April und der Preciosa am 30. April); in Magdeburg am 8. Juni 1824 Bankrott
  • heiratete ihren langjährigen Regisseur Wilhelm Hartmann, ging mit diesem nach Berlin, wo er ab 1825 bis zu seiner Pensionierung 1850 als Schauspieler an den Königlichen Schauspielen engagiert war

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.