H. Mitterer
Albumblatt für Carl Maria von Weber
vermutlich München um 1800

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

Stammbucheintrag für Carl Maria von Weber

Incipit

Generalvermerk

H. Mitterer evtl. identisch mit jenem Leonhard Mitterer, der wie Merl, Aestner, Fuchs, Zimmermann, Mederer, Poißl auf dem Münchner Lyzeum war? (im dortigen Schulverzeichnis 1800, S. 43f. mit besonderen Leistungen in griechischer Sprache und Naturgeschichte erwähnt)

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

Textzeuge

verschollen

Überlieferung

  • Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: ehemals Mus. ms. theor. C. M. v. Weber WFN 5, Bl. 53r

    Quellenbeschreibung

    • Bl. fehlt; im Stammbuch an der Stelle nur noch Klebespuren zu sehen und Bleistifteintrag "H. Mitterer."

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.