Moritz von Weber an Adolph Martin Schlesinger in Berlin
Anklam, Montag, 24. Juli 1826

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

fragt, ob er verschiedene seiner Kompositionen in Verlag nehmen wolle; C.M.v.Weber sei sein Onkel; will ihm gerne die Mss. senden

Incipit

Verzeihen Ew: Wohlgebohren daß ich Sie mit diesem

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Lörrach (D), Museum am Burghof
Signatur: Br. 74

Quellenbeschreibung

  • 1 DBl.? (3 b.S. einschl. Adr.)

Überlieferung

  • Salomon, D.: Kat. 69 (um 1932), Nr. 15745
  • Salomon, D.: Kat. 55 (zw. 1929-32), Nr. 11549

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.