Campagnoli, Bartolomeo

Campagnoli, Bartolomeo

Bildquelle

Hans-Joachim Nösselt, Das Gewandhausorchester, Leipzig 1943

Basisdaten

  1. 10. September 1751 in Cento (Emilia-Romagna)
  2. 6. November 1827 in Neustrelitz
  3. Violinist, Komponist, Dirigent
  4. Cento, Rom, Leipzig, Frankfurt am Main, Hannover, Neustrelitz

Ikonographie

Campagnoli, Bartolomeo
Bartolomeo Campagnoli 1778 während seiner Anstellung in Freising (Quelle: Wikimedia)
Stammbucheintrag mit Autogramm aus seiner Leipziger Zeit (Quelle: Wikimedia)
Geiger. Illustration aus der Violinschule op. 21 von Bartolomeo Campagnoli (Quelle: Wikimedia)
Campagnoli, Bartolommeo,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Campagnoli, Bartolomeo (Quelle: Münchner Stadtmuseum)

Biographische Informationen aus der WeGA

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.