Lang, Marianne

Boudet, Marianne

Bildquelle

Heinz Schuler, Münchener Künstlerfamilien aus dem Mozartschen Freundeskreis, in: Genealogie, Heft 2/1979

Basisdaten

  1. Boudet, Maria Anna Geburtsname
  2. Lang, Anna Weitere Namen
  3. 11. Februar 1765 in Mannheim
  4. August 1835 in Wien
  5. Sängerin (Sopran), Schauspielerin
  6. Mannheim, München, Wien

Ikonographie

Boudet, Marianne
Bildnis der Marianne Lang, geb. Boudet, Carl Friedrich August Luetgendorf-Leinburg - 1786 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Boudet, Marianne,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter des Tänzers (Johann) Jakob Boudet
  • Schülerin von Theobald Marchand und Dorothea Wendling
  • ab Mai 1777 bei der Marchandschen Gesellschaft zunächst in Mannheim, ab 1778 in München
  • heiratete am 11. November 1782 in München Martin (Alexander) Lang, ging mit diesem 1784 nach Wien, später wieder nach München
  • der Ehe entstammen vier Kinder: Theobald, Franz Xaver, Margarethe und Josephine
  • wirkte nach ihrer Pensionierung im Mai 1821 als Lehrerin
  • ging 1828 zu ihrem Schwiegersohn Carl Carl nach Wien

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.