Mager, Vincent

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Mager, Vincenz J. Weitere Namen
  2. Sänger (Bass/Bariton)
  3. Dessau, Würzburg, Rudolstadt, Erfurt, Neustrelitz, Trier, Straßburg, Augsburg

Biographische Informationen aus der WeGA

  • im Winter 1815/16 unter August Breede in Dessau
  • Januar und Mai/Juni 1817 am Theater Würzburg
  • November 1817 erfolgloser Auftritt als Don Giovanni am Hoftheater Wien (vgl. AmZ 20, Sp. 10f.)
  • August 1819 Auftritte im Theater Leipzig
  • April/Mai 1820 Gastauftritte in Berlin
  • August bis Oktober 1821 unter Friedrich Nitzschke in Rudolstadt, danach auch in Erfurt (sang dort Sarastro)
  • im Winter 1821/22 unter Gerstel in Dessau
  • Juni 1822 Gastauftritt in Dresden (demnach vom Theater Stettin kommend)
  • 1822 bis Mai 1825 am Hoftheater Neustrelitz engagiert; sang dort im Freischütz ab der 3. Vorstellung am 15. September 1822 den Kaspar (die ersten beiden Vorstellungen hatte Heinrich Blume als Gast gesungen)
  • im Winter 1826/27 in Trier unter Direktor Franz Hansen (blieb in Trier auch nach Abreise der Gesellschaft noch im Mai/Juni 1827)
  • im Sommer 1827 am deutschen Theater in Straßburg
  • 1834 nochmals als Gast in Straßburg (sang Leporello)
  • 1834/35 als Bassbuffo am Theater Augsburg unter August Rothhammer

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.