Esperstedt, Johann Friedrich

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1783 in Halle (Saale)
  2. 24. Februar 1861 in Berlin
  3. Hoftheaterbeamter, Souffleur
  4. Genthin, Berlin

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

seit 1799 bei einem steuerrätlichen Büro in Genthin; Mitwirkung bei Liebhaberbühne weckte Theaterlust; 1806 war er A. W. Iffland empfohlen worden, der ihn im Direktionsbüro des Berliner Nationaltheaters anstellte; 1810 wurde er zusätzlich 2. Souffleur; 1813 Berufung ins Theaterkomitee, dann auch Regie- und Repertoireverantwortung; nach Ifflands Tod (1814) Mitglied des Komitees, das bis zur Neubesetzung der Intendantenstelle die Arbeit weiterführte; 1822 wurde er Hofrat; verheiratet mit der Schauspielerin Amalie Hudemann; Pensionierung am 1. Juli 1850.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.