Farník, Václav

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Farník, Václav Matyáš
  2. Farník, Wenzel Weitere Namen
  3. 29. August 1770 in Dobschichowitz b. Beraun
  4. 30. November 1838 in Prag
  5. Klarinettist, Oboist, Musiklehrer
  6. Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

  • frühe musikalische Ausbildung (Violine, Klavier)
  • ca. 1792 bis 1797 Singknabe in der Kreuzherrenkirche zu St. Franz in Prag
  • anschließend Anstellung in verschiedenen Orchestern
  • ab 1799 Klarinettist in der Kapelle des Grafen Johann Joseph Pachta in Prag
  • spielte in der Kirchenmusik des Prager Veits-Doms außerdem die zweite Oboe
  • 1807 bis 1834 erster Klarinettist im Orchester des Prager Ständetheaters
  • von 1811 bis zu seinem Tode Lehrer für Klarinette und Bassethorn am Prager Konservatorium

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.