Lehmann, Friedrich

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Lehmann, Johann Friedrich
  2. 1779 in Bern
  3. 1849
  4. Pfarrer
  5. Grindelwald, Sigriswil, Rapperswil

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Friedrich Lehmann (1738–1788) und Magdalena Dittlinger (gest. 1780)
  • 1805 bis 1817 reformierter Pfarrer in Grindelwald (führte im dortigen Pfarrhaus einen Herbergsbetrieb), ab 1817 in Sigriswil, später in Rapperswil
  • verheiratet mit Maria Katharina Elisabeth Schweizer (1779–1841); aus der Ehe gingen vier Kinder hervor: Franz Friedrich Lehmann (geb. 1804), Maria Anna Margaretha Lehmann (verh. Schärer, 1806–1856), Christian Ludwig Karl Lehmann (1809–1865), Maria Louise Lehmann (geb. 1817)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.